Health Care Leaders Logo
 

Leitender Arzt Psychosomatik (m/w/d) Ref: 12620

Führung und Weiterentwicklung eines exzellent etablierten klinischen Reha Standorts in Baden-Württemberg

 

Die Fachklinik mit Schwerpunkt Psychosomatische Rehabilitation umfasst über 160 Betten und ist Teil eines traditionsreichen Zentrums. Der Träger vereint an einem historischen Kur-Standort  mehrere Häuser und Einrichtungen für medizinische Rehabilitation und Prävention mit Innerer Medizin, Orthopädie, Dermatologie und anderen Angeboten und behandelt Patienten aus einem großen Einzugsgebiet in einer urbanen Region. Alle Bereiche wurden in den letzten Jahren neu strukturiert, baulich hochwertig saniert und sind zukunftsfähig sowie konzeptionell attraktiv aufgestellt. Das Unternehmen mit insges. 5 chefärztlich geführten Häusern ist bereits seit Juli 2007 zertifiziert und legt in allen Bereichen großen Wert auf gute Qualität, Patientenkomfort und fortschrittliche Leistungserbringung.

 

An der traditionsreichen und für Qualität bekannten Rehabilitationsklinik konnte über die letzten Jahre der Fachbereich für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie verstärkt ausgebaut und weiterentwickelt werden. Mit moderner Ausstattung und einem interdisziplinär arbeitenden Team aus kompetenten Fachärzt*innen, Therapeut*innen und Pflegefachkräften bietet das Haus ein anregen-des Umfeld für eine langfristige gestalterische und innovative Tätigkeit. Im Zuge der Alters-nachfolge sind die Führungsaufgaben neu zu besetzen.

In der ärztlichen Leitung des Hauses haben Sie die Standortleitung für eine Klinik inne und arbeiten zusammen mit den Kollegen der anderen Häuser am Gesamterfolg des kommunalen Unternehmens mit. In der Fachklinik für psychosomatische Erkrankungen führen Sie die ärztlichen und therapeutischen Kollegen nachgeordneter ärztlicher Fachbereiche und arbeiten an den gut etablierten Programmen, die Menschen mit einer seelischen Störung in ihr soziales und berufliches Leben im Rahmen einer medizinischen Rehabilitation zurückführen. Sie haben die fachliche Kompetenz sowie ausgeprägte psychosomatische und psychotherapeutische Erfahrungen, um zusammen mit einem multidisziplinären Team und in einem überdurchschnittlich bemessenen Stellenplan Patient*innen mit Depressio-nen, Anpassungsstörungen, somatoformen Störungen und chronischen Schmerzerkrankungen zu behandeln und sie aus der Krise zu führen.
 
Sie verfügen dazu über entsprechende Qualifikationen in der Psychosomatischen Medizin oder auch Psychiatrie und Psychotherapie sowie ggf. Kenntnisse aus somati-schen Fachgebieten (ggf. Innere Medizin).
 
Gesucht wird eine versierte Persönlichkeit idealerweise mit guten Reha-Erfahrungen, die eine gestaltende Leitungsaufgabe als Ltd. Arzt oder Chefarzt (m/w/d) in der ersten Reihe einer großen Abteilung bzw. ggf. als Ärztlicher Direktor (m/w/d) mit übergreifenden Aufgaben für die Einrichtungen des gesamten Umfelds mit Verantwortung für die Patient*innen, Mitarbeiter*innen und alle Beteiligten verbinden kann.

Sehr wichtig sind Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Interesse an einer interdisziplinären Zusammenarbeit über verschiedene Fachgebiete hinweg. Der Standort ist wirtschaftlich erfolgreich und wurde über Jahre ge-pflegt und entwickelt. Neue Impulse und Ideen sind  willkommen. Die Tätigkeit ist in Vollzeit oder unter gewissen Voraus-setzungen auch mit Teilzeitkomponenten denkbar.

Der Standort der Klinik in einem beliebten traditionsreichen Heilbadeort, der über eine ausgezeichnete Infrastruktur verfügt, bietet alle Vorausset-zungen für einen hohen Wohn- und Frei-zeitwert. Die Trägerschaft der Einrichtung ist regionalpolitisch gestärkt und finanzkräftig und bewertet Langfristigkeit und Regionalität genauso wie medizinisches und fachliches Kommitment. Alle Schulen sind am Ort oder in der Nähe  vorhanden.

Wenn Sie sich für diese Position interessieren, würden wir gerne mit Ihnen über diese interessante Aufgabe ins Gespräch kommen. Dabei sprechen wir mit Ihnen auch über die Details der Herausforderung, die vorgesehene Dotierung und die nächsten Schritte des Auswahlverfahrens.

Herr Steffen Deutschenbauer steht Ihnen mit seinem Team jederzeit für Fragen zur Verfügung und sagt Ihnen absolute Vertraulichkeit und Diskretion zu.

Health Care Leaders ist eine auf leitende Positionen im Gesundheitswesen spezialisierte Personalberatung. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Karriere, interessante Wei-terentwicklungsoptionen und das Thema  „Führen im Gesundheitswesen“ oder infor-mieren Sie über unsere Arbeit auf unserer Website: www.healthcareleaders.de

HCL Ref Nr: 12620

Dateien:
12620_Ltd_Arzt_Psychosomatische_Medizin_HCL-Healthcareleaders_mit-Karte.pdf1.2 M

Keine passende Stelle für Sie?

Wir bieten Ihnen auch persönliche Coachings um den Spagat zwischen Führung, Management und den Herausforderungen des medizinischen Sektors perfekt zu meistern.

Rufen Sie uns an!

Tel.: 08362.925980

Gerne reden wir mit Ihnen über Ihre berufliche Zukunft.

HCL - Health Care Leaders
Coaching und Consulting
Personalberatung

Steffen Deutschenbauer

Hintere Schöne 14
87669 Rieden am Forggensee

Tel.: 08362.925980
Fax.: 08362.925981
deutschenbauer(at)healthcareleaders.de

www.healthcareleaders.de

 
Hintere Schöne 14
D-87669 Rieden am Forggensee
Telefon:+49 (8362) 92 59 80