Health Care Leaders Logo
 

FA Neurochirurgie MVZ (m/w/d) Ref: 12580

Gut eingeführte Praxis-Strukturen für erfahrene und ambitionierte Praktiker in Süddeutschland

Unser Mandant ist ein regionales Krankenhaus in städtischer Lage, das in einzelnen Fachbereichen den gehobenen Versorgungsstufen angehört und mit knapp 300 Betten höchste medizinische Qualitätsansprüche erfüllen kann. Eine klare und ärztlich ausgerichtete Medizinstrategie beweist sich in einschlägigen Fokus-Auszeichnungen und durch die Wahrnehmung als Vorzeige-Krankenhaus in mehr als einer Abteilung. Der Träger ist eine bundesweit tätige frei-gemeinnützige Organisation, die Wert auf nachhaltige Themen legt und den Menschen in den Mittelpunkt des eigenen Wertesystems stellt.

Das orthopädisch und unfallchirurgisch ausgerichtete MVZ in stadtnaher Lage in einer süddeutschen Universitätsstadt umfasst derzeit mehrere ärztliche Kollegen. Im Zuge der Altersnachfolge besteht zudem ein neurochirurgischer Sitz für den Ausbau vor allem diagnostischer und schmerztherapeutischer Themen in diesem Fachgebiet. Vor Ort ist die Anbindung an ein großes OP-Zentrum mit 10 OP-Sälen und einer gut eingeführten Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie gegeben.  

Die MVZ-Praxis ist eng an ein regionales Krankenhaus der Metropolregion angeschlossen; neben dem Krankenhaus bestehen weitere Einrichtungen sowie eine Berufsfachschule in gleicher Trägerschaft. Zu den für ein Krankenhaus der Regelversorgung üblichen medizinischen Versorgungsangeboten in den allgemeinen und internistischen Gebieten bestehen für Patienten auf den Gebieten Orthopädie/Unfallchirurgie u. Wirbelsäulenchirurgie, Urologie, Rhythmologie und Viszeralmedizin Strukturen mit Schwerpunkt- bzw. universitärem Maximalversorgungscharakter. Ein dynamischer und stetiger Ausbau der Versorgungslandschaft, gerade mit ambulanten und fachmedizinischen Angeboten, ist zudem bezeichnend.

Dieser Anspruch prägt auch die Personalstruktur mit über 1.000 Beschäftigten sowie Charakter und Atmosphäre des Standorts. Bei Mitarbeitern und zur Weiterbildung ist das Haus seit vielen Jahren sehr beliebt. Mit einer gut etablierten ZNA, einschließlich integrierter Chest Pain Unit, Intensivstation mit 18 Plätzen, den 11 Kliniken, Zentren und Belegabteilungen, werden diese zu einem umfassenden medizinischen Spektrum in einem modernen Gesundheitszentrum vereinigt und jährlich über 30.000 Patienten versorgt. Dabei wird auf die enge Kooperation mit niedergelassenen Ärzten und Belegern, Gesundheitsdienstleistern und Facharztpraxen aus der Region besonderer Wert gelegt. Zusätzlich werden mit zwei Altenhilfeeinrichtungen Pflegeplätze auf höchstem Niveau angeboten. Es besteht eine enge und gute Kooperation mit der Universität vor Ort.

Die Aufgabe Facharzt Neurochirurgie (m/w/d) beinhaltet die kollegial ausgerichtete Führung des ambulanten Bereichs Neurochirurgie in Festanstellung am innenstadtnahen MVZ, das an eine gut etablierte orthopädische Praxisstruktur angeschlossen ist. Entsprechende fachliche Expertise, idealerweise in der konservativen und schmerztherapeutischen Neurochirurgie, sowie Leistungsbereitschaft, Führungseigenschaften und die Identifikation mit den gemeinsam festzulegenden Visionen werden vorausgesetzt. Ziel ist es, durch den Aufbau guter ambulanter Zugangsstrukturen eine optimale Kooperation bei der Patientenbetreuung mit dem operativen Betrieb zu schaffen und so allen Patientengruppen eine bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen.

Geboten wird eine eigenständige Verantwortung in attraktiv gestalteten ambulanten Strukturen für ehrgeizige Persönlichkeiten mit breiten neurochirurgischen Vorkenntnissen, die sowohl Spezialisierung als auch die Anbindung an eine renommierte Abteilung sicherstellen. Träger und Standort zeichnen sich durch hervorragende wirtschaftliche und medizinische Gegebenheiten aus.

Der Standort in einer wohlhabenden  Universitätsstadt mit Nähe zur High Tech Entwicklung im Bereich Medizin und Wissenschaft ist besonders attraktiv und bietet neben spannenden Gestaltungsspielräumen eine sympathische historische Hochschulstadt inmitten einer reizvollen und gastfreundlichen Landschaft. Der Eintrittstermin wird nach Vereinbarung festgelegt und im Laufe des Jahres angestrebt.

Wenn Sie Interesse haben und mit uns Kontakt suchen, würden wir gerne mit Ihnen über diese interessante Aufgabe ins Gespräch kommen. Herr Steffen Deutschenbauer steht Ihnen mit seinem Team für weitere Fragen telefonisch oder in einem ausführlichen Gespräch zur Verfügung. Wir sprechen mit Ihnen dabei auch über die Details der Herausforderung, Paket und Aufgabe sowie die nächsten Schritte des Verfahrens. Und gerne beraten wir Sie zudem nach unseren Möglichkeiten zu diesem Karriereschritt.

HCL Health Care Leaders ist eine auf leitende Positionen im Gesundheitswesen spezialisierte Personalberatung. Sprechen Sie mit uns über interessante Weiterentwicklungsoptionen und das Thema „Führen in der Medizin“.

 

HCL Ref Nr: 12580

Dateien:
HCL-Healthcareleaders-12580_Neurochirurgie.pdf1.2 M

Keine passende Stelle für Sie?

Wir bieten Ihnen auch persönliche Coachings um den Spagat zwischen Führung, Management und den Herausforderungen des medizinischen Sektors perfekt zu meistern.

Rufen Sie uns an!

Tel.: 08362.925980

Gerne reden wir mit Ihnen über Ihre berufliche Zukunft.

HCL - Health Care Leaders
Coaching und Consulting
Personalberatung

Steffen Deutschenbauer

Hintere Schöne 14
87669 Rieden am Forggensee

Tel.: 08362.925980
Fax.: 08362.925981
deutschenbauer(at)healthcareleaders.de

www.healthcareleaders.de

 
Hintere Schöne 14
D-87669 Rieden am Forggensee
Telefon:+49 (8362) 92 59 80