Health Care Leaders Logo
 

Oberarzt Unfallchirurgie (m/w) Ref: 11770

Interessante Chance in etabliertem Krankenhaus in Bayern mit angenehmen Arbeitsbedingungen

Der Klinikverbund ist ein attraktives und zukunftsorientiert gemanagtes kommunales Klinikunternehmen mit zwei Standorten und verfügt insgesamt über 220 Betten. Es werden im Jahr 10.000 stationäre und 17.000 ambulante Patienten versorgt. Am Hauptstandort (150 Planbetten) wird die Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe mit Beckenbodenzentrum sowie die Anästhesie als Hauptabteilung angeboten, das Angebot des großen MVZs ist bestens ausgebaut. Die begünstigte geografische Struktur des Landkreises in einer Metropolregion gibt dem Klinikunternehmen ein interessantes Einzugsgebiet zwischen kompetenten Zentren der Schwerpunktversorgung.

Die Unfall- und Viszeralchirurgie wird im Kollegialsystem geführt mit insgesamt 65 Planbetten.
Der ärztliche Stellenplan ist  mit 2 CÄ-5 OÄ-7 AssÄ besetzt.

Die Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie wurde im Mai 2017 nach Renovierungsarbeiten wieder neu eröffnet und ist seit 2016 als Alterstraumazentrum der DGU zertifiziert. Jährlich werden rd. 1200 Patienten stationär versorgt.

Eine interdisziplinäre Intensivstation sowie MRT und CT sind am Haus vorhanden. 

Mit Ausnahme von Schädel-Hirn-Verletzungen werden alle Verletzungen der Weichteile sowie Knochenbrüche und degenerative Erkrankungen medizinisch versorgt. Einen Schwerpunkt der Abteilung stellt die Endoprothetik an Hüfte und Knie dar. Ein weiterer großer Schwerpunkt ist seit 2014 die Wirbelsäulenchirurgie. Der Chefarzt besitzt hierfür ein Masterzertifikat. Alle Eingriffe erfolgen in enger Kooperation mit den einweisenden Ärzten und nachbetreuenden Einrichtungen. Wo immer möglich, kommen schonende minimal-invasive Verfahren zum Einsatz. Ein besonderes Augenmerk gilt auch Patienten in fortgeschrittenem Alter oder mit gleichzeitiger Erkrankung verschiedener Organe.

Ein Medizinisches Versorgungszentrum mit einer großen chirurgischen Abteilung ist als Tochterunternehmen auf dem Krankenhausgrundstück angesiedelt.

Für die Oberarzt-Position suchen wir einen Facharzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie, der die gängigen Osteosyntheseverfahren sicher beherrscht. Zur Position gehört die Übernahme von Hintergrundbereitschaftsdiensten.

Ideale Bewerber (m/w) sollen sich mit Enga-gement als guter Mediziner in das interdisziplinäre, motivierte Team einbringen können, um eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit hohem Maß an Eigenverantwortung durch-führen zu können. Gewünscht wird eine leistungsbereite, engagierte Persönlichkeit mit konsequenter Qualitätsorientierung.
Wenn die entsprechende Qualifikation/Zulassung zum Durchgangsarzt vorliegen würde, könnte der Chefarzt zusammen mit dem neuen Oberarzt (m/w) idealerweise das Durchgangsarztverfahren durchführen.

Geboten wird eine Position mit einem breiten Spektrum der Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie in angenehmer Arbeitatmosphäre und kooperativem Führungsstil.

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst.

Der Eintrittstermin wird nach Vereinbarung festgelegt aber zeitnah angestrebt.

Die große Kreisstadt ist Verwaltungszentrum des Landkreises. Sie ist sehr beliebt bei alt und jung und hat es über Jahre verstanden, sich zum einen die regionale Lebensart zu bewahren und zum anderen mit dem Wandel zu neuen Ideen und Einrichtungen Lebendigkeit und Dynamik zu schaffen. Eine stetig wachsende Bevölkerung und eine expandierende Wirtschaft zeigen die sehr positive Entwicklung der Stadt. Alle Schulen/Schularten sind vor Ort.


Wenn Sie sich für diese Position interessieren, würden wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen. Herr Deutschenbauer steht Ihnen mit seinem Team jederzeit für Fragen zur Verfügung und sagt Ihnen absolute Vertraulichkeit und Diskretion zu.

Health Care Leaders ist eine auf leitende Positionen im Gesundheitswesen spezia-lisierte Personalberatung. Gerne reden wir mit Ihnen über Ihre Karriere, interessante Weiterentwicklungsoptionen und das Thema „Führen im Gesundheitswesen“ oder infor-mieren Sie auf www.healthcareleaders.de über unsere Arbeit.


HCL Ref Nr: 11770

Dateien:
HCL-Healthcareleaders-11770-Oberarzt_Unfallchirurgie.pdf807 K

Keine passende Stelle für Sie?

Wir bieten Ihnen auch persönliche Coachings um den Spagat zwischen Führung, Management und den Herausforderungen des medizinischen Sektors perfekt zu meistern.

Rufen Sie uns an!

Tel.: 08362.925980

Gerne reden wir mit Ihnen über Ihre berufliche Zukunft.

HCL - Health Care Leaders
Coaching und Consulting
Personalberatung

Steffen Deutschenbauer

Hintere Schöne 14
87669 Rieden am Forggensee

Tel.: 08362.925980
Fax.: 08362.925981
deutschenbauer(at)healthcareleaders.de

www.healthcareleaders.de

 
Hintere Schöne 14
D-87669 Rieden am Forggensee
Telefon:+49 (8362) 92 59 80